Klicken oder tippen Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern. Klicken oder tippen Sie erneut, um die Größe zu erhöhen.

Ernst Knorr Violin Bow, Markneukirchen circa 1960Ernst Knorr Violin Bow, Markneukirchen circa 1960
Ernst Knorr Violin Bow, Markneukirchen circa 1960Ernst Knorr Violin Bow, Markneukirchen circa 1960

Ein außergewöhnlicher deutscher Bogen aus der Mitte des 20. Jahrhunderts mit ziselierten Silberbeschlägen, gebrandmarkt Ernst Knorr. Die Stange hat einen achteckigen Querschnitt aus orange-braunem, gemasertem Fernambuk, schön gearbeitet, besonders um den Kopf herum. Die Bodenplatte ist sehr fein, und die Unterseite ist mit Silberschrauben gehalten.

Halterungen: Silber/Ebenholz

Gewicht 58 Gramm, Länge 74,7 cm

Kontakt

Wir bieten allen unseren Kunden einen persönlichen Service und freuen uns über ein Gespräch am Telefon oder per E-Mail.

Diese Website ist unser Schaufenster.
Außerdem empfangen wir Kunden nach Vereinbarung in unserem Ausstellungsraum in Wells, Somerset, und wir reisen regelmäßig zu Kunden in London, Brüssel, Köln, München und Wien.

Martin Swan