29. Januar 2021

Liebe europäische Kunden

Jeder, der Geigen (oder überhaupt irgendetwas) kauft und verkauft, merkt schnell, dass die neuen Handelsvereinbarungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich nur wenig Ähnlichkeit mit dem versprochenen "Freihandel" haben. Im Moment sind die Kurierdienste mit der Komplexität der Ein- und Ausfuhrformalitäten, der Erhebung der Mehrwertsteuer und der Unklarheit über die Bearbeitung von Rücksendungen überfordert. Der Handel mit Geigen und Bögen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU, der so viele Jahrzehnte lang so lebendig und gesund war, ist plötzlich vom Rand einer Klippe gestürzt...

Wir haben dies jedoch kommen sehen und uns darauf vorbereitet. Da wir mit Partnern in der EU zusammenarbeiten und einen Teil der Kosten selbst übernehmen, können wir unseren EU-Kunden die gleichen Preise wie bisher anbieten, ohne zusätzliche Steuern oder Zollprobleme. Es kann etwas länger dauern, bis die bestellten Artikel bei Ihnen eintreffen, aber sie werden ankommen! Bitte rechnen Sie mit einer Versanddauer von etwa 14 Tagen.

In der Zwischenzeit setzen wir uns bei der britischen Regierung für die Einführung einer vernünftigeren und praktikableren Lösung für Antiquitäten und Gebrauchtwaren ein, die über die Grenze zwischen Großbritannien und der EU verkauft werden.