Dies ist eine feine Geige aus dem Kreis von Caspar Strnad, die zwischen 1825 und 1835 in Prag gebaut wurde. Sie hat einen Weltklasse-Klang und wird jemanden sehr glücklich machen!

Länge des Rückens 35,5cm, Anschlag 130/190

Klicken oder tippen Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern. Klicken oder tippen Sie erneut, um die Größe zu erhöhen.

Prager Schule Violine Prager Schule Violine Prager Schule Violine Prager Schule Violine


Lesen Sie eine Rezension von Shelagh Winshipder jetzt diese Geige spielt.

Kontakt

Wir bieten allen unseren Kunden einen persönlichen Service und freuen uns über ein Gespräch am Telefon oder per E-Mail.

Diese Website ist unser Schaufenster.
Außerdem empfangen wir Kunden nach Vereinbarung in unserem Ausstellungsraum in Wells, Somerset, und wir reisen regelmäßig zu Kunden in London, Brüssel, Köln, München und Wien.

Martin Swan